Projekthilfe

Gesuche für kleinere und grössere Vorhaben, die einer Gruppe von Seniorinnen und Senioren (z.B. Interessengruppen, Selbsthilfeaktionen, Heimbewohnerschaften, Patientinnen/Patienten) direkt zugutekommen:

  • Gemeinschaftsferien (z.B. für Patienten und Angehörige), Heimferien,
  • Carreisen, Ausflüge (z.B. in den Zoo), Konzerte, Theateraufführungen,
  • Tanzveranstaltungen,
  • Feiern und Feste im Jahreslauf, Feste zu besonderen Anlässen (z.B. Sommerfeste, Jubiläen, inkl. Festzelte),
  • Events (z.B. Zirkusvorstellungen),
  • Engagements (z.B. Clowns für Demenzkranke),
  • Begegnungen (z.B. zwischen Alt und Jung, Jubilarentreffen),
  • Kursangebote (z.B. Internetkurse, Material für Sportkurse, Gedächtnistraining),
  • Haltung von Heimtieren (ohne grössere Aussengehege),
  • etc.

Es ist der Hatt-Bucher-Stiftung bewusst, dass Veranstaltungen und Ausflüge zurzeit wegen der Pandemie nur unter erschwerten Bedingungen möglich sind. Sie unterstützt Seniorengruppen, die - unter Einhaltung aller Regeln - trotzdem «etwas auf die Beine stellen», und trägt Mehrkosten, die sich allenfalls daraus ergeben, solidarisch mit.